Frage 4: Heilt die Zeit wirklich alle Wunden?

Nein das tut sie bei mir definitiv nicht. Gewisse Erinnerungen werden immer weh tun, vielleicht nicht so stark wie zu Beginn, aber es schmerzt. Klar kleinere Dinge vergehen wieder, manche kann man sogar vergessen, aber die richtigen Brocken bleiben. Man kann damit abschliessen und es verarbeiten, dennoch bleibt eine Wunde die nie ganz verheilt und aufbrechen kann. 

Leider habe ich in meinem Leben so einige Wunde abbekommen. Vertrauensbrüche machen mir dabei am meisten zu schaffen, besonders wenn sie aus meinem direkten Umfeld kommen. Solche kann ich nur schwer verzeihen, eine Konsequenz der vorhergegangenen Enttäuschungen. Deswegen habe ich schon Freundschaften gekündigt, die vielleicht ein anderer fortgeführt hätte. Ich kann da nicht aus meiner Haut, zu sehr treibt mich die Angst das ein weiterer Vertrauensbruch folgt. Vielleicht ist das gut, vielleicht auch nicht, aber ich habe durch das einen kleinen, aber engen Freundeskreis. Für jeden einzelnen dieser Menschen würde ich durchs Feuer gehen und ich weiss auch das dies umgekehrt gilt. 

Nein die Zeit heilt nicht alle Wunden aber man lernt mit ihnen zu Leben. 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>